header

Aktuelle Antworten auf Ihre Fragen zu Bestellung und Lieferung

Die Pandemie dauert jetzt schon viele Monate an und trotzdem kommt es zu Verzögerungen beim Versand von Bestellungen - Warum?

Corona hat die internationalen Lieferketten ordentlich durcheinandergewirbelt: Während wir früher auf einen Container mit Ware aus Asien wenige Monate warten mussten, ist es nun über ein Jahr. Da aktuell nicht genug Containerkapazitäten für den Importbedarf zur Verfügung stehen, haben wir rechtzeitig große Mengen Ware geordert, um unsere Lager für die Indoor-Saison ausreichend zu füllen. Unser Ziel: Ihnen über die Dauer der gesamten Heimfitness-Saison eine große Auswahl an Fitnessgeräten anbieten zu können.

In den Häfen entstehen angesichts der stark angeschwollenen Import-Warenströme immer wieder Rückstaus beim Abtransport und Entladen der Container. Dadurch erreichen unser Zentrallager im Moment sehr viele Warenlieferungen auf einmal. Diese Container müssen fristgerecht entladen, die Ware gezählt und eingelagert werden. Obwohl wir unsere Logistik massiv ausgebaut haben, bewegen wir und unsere Logistikpartner uns aufgrund dieser Prozesse an der Kapazitätsgrenze und stellen leider deutliche Auswirkungen auf den Versandprozess fest.

Die Lösung des Problems hat für uns oberste Priorität und wir sind davon überzeugt, dass wir über die nächsten Wochen und Monate unsere Versandgeschwindigkeit insgesamt wieder verbessern und ihnen den gewohnten Service bieten können.

Bitte beachten Sie, dass es vorrübergehend zu Verzögerungen bei der Auslieferung um 2-14 Tage kommt.

FAQ Corona-Virus: Erreichbarkeit, Öffnungszeiten & Lieferung

Unsere Mitarbeiter arbeiten mit Hochdruck daran Ihre Bestellungen schnellstmöglich zu bearbeiten und zu versenden.
Wir bitten um Ihr Verständnis, wenn es dabei zu Verzögerungen kommt.

Bleiben Sie gesund!

Mit sportlichen Grüßen
Ihr Sport-Tiedje Team

Fitnessgeräte
jetzt persönlich vor Ort testen!
35x in Deutschland
Europas Nr.1 für Heimfitness
66x in Europa