Deutschlands bester Online-Shop
für Sportgeräte (n-tv+DISQ 2016-2019)
über 2.929.599 zufriedene Kunden
Europas Nr. 1 für Heimfitness
Vertrauen Sie unseren Kunden.
Aktuell 71.565 Produktbewertungen

BodyCraft Fitnessgeräte

Unschlagbar bei Stabilität, Vielseitigkeit und Effizienz
BodyCraft
BodyCraft Kraftgeräte begeistern durch ihre Multifunktionalität und exzellente Verarbeitung und zählen auch in Sachen Innovation und Technik zu den hochwertigsten Fitnessgeräten für den Heimbedarf. BodyCraft Kraftstationen z.B. bieten ein sehr breites Spektrum an Übungsmöglichkeiten. Dies reicht von traditionellem Krafttraining wie Bankdrücken über Rehabilitationsübungen bis hin zum Workout für komplexe Sportarten wie Golf, Tennis oder Badminton. weiter lesenmore

BodyCraft Fitnessgeräte - Bestseller

BodyCraft Fitnessgeräte - Alle Kategorien im Überblick

(alle Kategorien anzeigen)

BodyCraft Rudergerät

Das Training mit Fitnessgeräten und Zubehör hat einen direkten Einfluss auf Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden. Daher sollten Sie beim Fitnessgeräte Kauf auf Qualität achten. Artikel aus dem BodyCraft Rudergerät Sortiment bieten Ihnen Sicherheit und Qualität für ein effektives Training zu Hause.
gesamtes BodyCraft Rudergerät Sortiment anzeigen

BodyCraft Hantelbank

(3 Produkte)
Die Hantelbänke von BodyCraft zeichnen sich durch ihre exzellente Polsterung im Sitz- und Rückenbereich aus. Die Lehne lässt sich darüber hinaus in vielen verschie denen Positionen verstellen. BodyCraft ist eine weltbekannte Firma aus den USA und steht für hochwertige Materialien. BodyCraft Hantelbänke sind in vielen Bereichen einsetzbar.
gesamtes BodyCraft Hantelbank Sortiment anzeigen

BodyCraft Kraftstation Erweiterungen

(4 Produkte)
Die BodyCraft Kraftstation Erweiterungen bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihr Krafttraining um weitere wichtige Übungsformen zu ergänzen. So haben Sie beispielsweise die Möglichkeit, die BodyCraft Kraftstationen Mini Xpress, Galena und Elite mit einem Beinstrecker- bzw. einem Beinpresse-Modul aufzurüsten. Alle BodyCraft Kraftstation Erweiterungen eignen sich für ein effektives Krafttraining zu Hause und überzeugen durch ihre Hochwertigkeit, Robustheit und Funktionalität.
gesamtes BodyCraft Kraftstation Erweiterungen Sortiment anzeigen

BodyCraft Langhantelablage

Die stabilen BodyCraft Langhantelablagen bereichern nicht nur jede Hantelbank, sondern sind auch alleinstehend ein toller Trainingspartner. Die BodyCraft Langhantelablage "Squat Rack" dient als ideale Ablage für Hantelstangen und Gewichtsscheiben. In acht Stufen höhenverstellbar, ist sie perfekt für Kniebeugen und Bankdrücken geeignet. Die integrierte Klimmzugstange ermöglicht Klimmzüge und macht das BodyCraft Squat Rack zu einem vielfältigen Krafttrainingsgerät.
gesamtes BodyCraft Langhantelablage Sortiment anzeigen

BodyCraft Multi Kraftstationen

(16 Produkte)
Die BodyCraft Multi Kraftstationen bieten Ihnen eine enorme Trainingsvielfalt und überzeugen durch Eleganz, Innovationen, Multifunktionalität und Beständigkeit. Besonders hervorzuheben ist das Spitzenmodell aus der BodyCraft Platinum Serie: die Kraftstation Elite Graphite. Diese ist mit dem zum Patent angemeldeten Active Balance System (ABS) ausgestattet. Mit dem ABS-System können Sie die Brustpresse von einer geführten in eine nahezu freie Bewegung umstellen.
gesamtes BodyCraft Multi Kraftstationen Sortiment anzeigen

BodyCraft Power Rack

(2 Produkte)
Das BodyCraft Sortiment umfasst hochwertige Trainingsgeräte für den Kraftbereich. So auch die BodyCraft Power Racks. Diese stehen für außerordentliche Qualität und Vielfalt: enorm stabil, hochwertige Materialien, top Verarbeitung, robuste Stahlrahmenkonstruktion, vielfältige Übungsmöglichkeiten, tolle Ausstattung. Entdecken Sie z.B. das BodyCraft Squat. Machen Sie Squats, nutzen Sie es zusammen mit einer Hantelbank zum Bankdrücken und verwenden Sie die Klimmzugstange für Klimmzüge.
gesamtes BodyCraft Power Rack Sortiment anzeigen

BodyCraft Studio-Kraftgeräte

Dank höchster Präzision und Sorgfalt bei der Verarbeitung lassen die Studio-Kraftgeräte keine Wünsche offen. Die erstklassige Qualität und das Design der BodyCraft Studio-Kraftgeräte verbinden sich nahtlos mit der Ästhetik, Funktion sowie deren Leistung und bietet Ihnen ein motivierendes und vielseitiges Training.
gesamtes BodyCraft Studio-Kraftgeräte Sortiment anzeigen

BodyCraft Zubehör Kraftstationen

(6 Produkte)
BodyCraft Zubehör für Kraftstationen bietet Ihnen die ideale Ergänzung für Ihre BodyCraft Kraftstation. Dieses Zubehör ergänzt aufgrund seiner hervorragenden Qualität Ihr Training enorm und macht es abwechslungsreich und effektiver.
gesamtes BodyCraft Zubehör Kraftstationen Sortiment anzeigen

BodyCraft Fitnessgeräte - Kundenbewertungen

  • BodyCraft Kraftstation X-Press pro

    Peter 20.2.2020 - BodyCraft Kraftstation X-Press pro

    Die Xpress Pro erfüllt insgesamt meine (auf Grund langer Erfahrungen im Krafttraining ohnehin relativ hohen) Erwartungen. Aufbau: Etwas nachteilig, dass die Aufbauanleitung nur auf Englisch mitgeliefert wurde. Im Internet fand ich dann aber einen sehr hilfreichen Montageanleitungsfilm. Kleine Einschränkungen: Während eines Arbeitsschrittes gab es einen kurzen verwirrenden zeitlichen Sprung. Unnötige Beschriftungsfehler bzgl. der Schrauben irritierten etwas, so dass ich Schrauben verwechselte und im Nachhinein auch wieder welche austauschen musste, zumal meine Schrauben nicht in einzelnen Tütchen mit Nummerierung verpackt waren, weil ich ein Ausstellungsstück bekam, aber alles halb so wild. Am Ende hatte ich eine große Sprungfeder übrig. Kurzer Anruf bei Tiedje genügte, um ihren Einsatzzweck zu klären. So lässt sich die Sitzhöhe noch einfacher verstellen. Ich entdeckte dann erst im Nachhinein noch die ausführlichere und recht gute Montage- und Bedienungsanleitung auf Deutsch auf Ihrer Seite. Hatte es übersehen. Hätte man vielleicht auch gleich mitliefern können. Aber gut. Im Großen und Ganzen ging der Aufbau ohne größere Probleme vonstatten. Ach so, ja, die Kunststoffendstücke waren teilweise ohne Vorbearbeitung auch mit Hilfe eines dicken Gummihammers nicht in den Rahmen zu bekommen. Positiv: Insgesamt brauchte ich nur zweimal für je 2-3 Minuten eine zweite Person. Aufbau: 4 Sternchen Produkt/Übungspotential bzw. Durchführbarkeit: Begeistert bin ich schon von den guten und schnellen Verstellbarkeitsmöglichkeiten, noch besser als erwartet. Vieles kann man sogar einfach vom Sitzen aus bequem verstellen. Die Bewegungsarme finde ich super konzipiert, scheinen mir auch sehr stabil. Alles läuft während der Übungen sehr rund, angenehmes Gefühl beim Trainieren. Beinstrecker sind besonders klasse gemacht. Übungsvielfalt ist insgesamt sehr gut. Nur für die Beinbeuger ist es nicht so optimal, eine Übung dazu nur einseitig (dazu im Stehen) durchführen zu können. Aber das war mir beim Kauf klar. Man kann sie immerhin auch trainieren. Die Rückenlehne wackelt minimal, wenn man sie nicht in der hintersten Einstellung hat, aber während der Übung merkt man nichts davon. Gut finde ich auch, dass sie die Rücklehne bei Voreinstellung flexibel ist, wunderte mich zunächst, finde es aber bei vielen Übungen von Vorteil. Kleiner Nachteil: Für meine Größe (ca. 1,86m) ist das Latziehen von oben (bei tiefster Sitzeinstellung) nur mit sehr weiter Griffführung so durchführbar, dass ich die Arme ganz ausstrecken kann. Für eine Körpergröße von 1,90 m und größer ist die Kraftstation wohl etwas zu klein konzipiert. Bin aber andererseits wegen Platzmangel froh, dass das Gerät nicht größer ist. Die Übersicht über die Übungen und ihre Beschreibungen samt Animationsfilmchen auf der Internetseite finde ich sehr gut. Super: Erweiterungsmöglichkeiten für Beinpresse, die ich mir bald darauf dazu montierte. Bewertung Produkt: 5 Sternchen. Gesamtbeurteilung: noch 5 Sternchen

  • BodyCraft Beinpresse für die Xpress Pro

    Peter 20.2.2020 - BodyCraft Beinpresse für die Xpress Pro

    Nachdem ich die Beinpresse seit ein paar Tagen benutze, muss ich sagen, dass ich mit ihr recht zufrieden bin. Da ich in meiner Jugend nur etwa ein Jahr ein Studio besuchte, vermisste ich in der Folgezeit bei meinen heimischen Geräten immer die Möglichkeit dazu. Da ich mir jetzt etwas Neues anschaffen wollte, entschied ich mich für die Xpress Pro auch wegen der Möglichkeit hier eine stabile Beinpresse auf kleinem Raum für nicht zu viel Geld zu bekommen, auch mit der Option höherer Gewichte. Die Kaufentscheidung habe ich nicht bereut. Der Aufbau der Beinpresse war vor allem wegen durch die Hilfe des Montagevideos von Tiedje nicht besonders schwer. (Nur die Schrauben am Gewichtsturm unten zuzudrehen, war etwas mühsam, aber das lag vor allem auch daran, dass ich jetzt nicht die optimalen Schraubschlüsseln (wie im Video) zur Verfügung hatte.) Beim Kauf war ich mir eines Problems bewusst, nachdem ich es im Laden ausprobiert hatte, nämlich dass ich mit einer Größe von 1,86/87 (Gewicht ca. 104 kg) gerade noch so hereinkomme. Wenn ich gerade etwas kalt und steif bin bzw. dickere Sohlen anhabe, komme ich aber nur mit größter Mühe noch herein. Und man wird ja auch nicht jünger .... Aber ich habe dann gemerkt, dass man aus dem Sitzen heraus die Gewichtsein- bzw. umstellungen wunderbar vornehmen kann. So habe ich für mich (an müden Tagen) folgenden optimalen Einstieg herausgefunden: Nachdem ich mich hinsetze, ziehe ich jetzt einfach den "roten Stecker", drücke das Fußbrett mit einem Fuß ein klein wenig nach hinten, ziehe das Gerät mit der linken Hand gleich wieder an mich und kann dann das Gewicht ohne Probleme erhöhen. Hört sich vielleicht etwas kompliziert an, geht aber ganz schnell (ca. 5-7s). Ein paar mal die Übung gemacht, habe ich das Gefühl, dass es sich sehr entspannend und positiv auch auf meinen unteren Rücken auswirkt. Hatte dort vor Jahren, als ich kaum noch trainierte, ein bis 2 Jahre größere Probleme, die weitgehend, aber eben noch nicht ganz überwunden waren. Die Flexibilität der Fußplatte ist für das Beinpressen meiner Meinung nach von leichtem Vorteil. Allerdings dachte ich, dass es den Nachteil habe, dass man dann keine Wadenübung machen kann. Mindestens ein Rezensent bemängelte dies ja auch hier. Auf der Übersicht der Übungsmöglichkeiten für die Xpress Pro ist dies aber als optional (also wenn man die Beinpresse hat) mit aufgeführt. So habe ich es doch versucht auszuprobieren. So wie es im Animationsfilmchen dargestellt wird, indem man die Füße an den unteren Teil ansetzt (so ging es wohl beim ursprünglichen Modell einer festen Platte am besten), geht es hier aber schlecht, höchstens mit sehr bzw. zu niedrigem Gewicht, habe es mal ausprobiert. Man kann die Wadenübung aber doch ganz gut machen, indem man die ganzen Sohlen der Füße auf den Fußplatten lässt, höchstens ein wenig tiefer ansetzt und dann mit den Füßen wippt, natürlich bei mindestens fast durchgestreckten Beinen - ich würde die Beine dafür sogar ganz durchstrecken. Ist vielleicht nicht ganz optimal (vielleicht wäre die Möglichkeit einer Arretierung der Fußplatte für die Wadenübung besser - oder habe ich etwas übersehen, dass dies möglich ist, aber ich glaube nicht), aber so ist es auf jeden Fall sehr sicher auch mit hohem Gewicht durchführbar und es geht dann auch schon in die Waden, zumal wenn man mit hoher Wiederholungszahl trainiert, für Wadenübungen sowieso am besten. Die von Tiedje vorgenommene Bewertung für 4 1/2 für die Durchführbarkeit der Qualität der Wadenübung finde ich aber dann doch vor allem vergleichsweise mit den anderen Bewertungen etwas zu hoch angesetzt.... Ich würde wegen dieser Problematik ein halbes Sternchen abziehen, das ergäbe 4 1/2 Sternchen. Aber da runde ich gerne mal, wie es sich mathematisch gehört auf - ist auch deswegen verdient, weil ich nicht aufdringliches, dafür aber kompetentes und nettes Personal im Laden vorfand. Auch finde ich insgesamt die Internetseite sehr gut und informativ.

  • BodyCraft Beinpresse für die Xpress Pro

    Peter 20.2.2020 - BodyCraft Beinpresse für die Xpress Pro

    Nachdem ich die Beinpresse seit ein paar Tagen benutze, muss ich sagen, dass ich mit ihr recht zufrieden bin. Da ich in meiner Jugend nur etwa ein Jahr ein Studio besuchte, vermisste ich in der Folgezeit bei meinen heimischen Geräten immer die Möglichkeit dazu. Da ich mir jetzt etwas Neues anschaffen wollte, entschied ich mich für die Xpress Pro auch wegen der Möglichkeit hier eine stabile Beinpresse auf kleinem Raum für nicht zu viel Geld zu bekommen, auch mit der Option höherer Gewichte. Die Kaufentscheidung habe ich nicht bereut. Der Aufbau der Beinpresse war vor allem wegen durch die Hilfe des Montagevideos von Tiedje nicht besonders schwer. (Nur die Schrauben am Gewichtsturm unten zuzudrehen, war etwas mühsam, aber das lag vor allem auch daran, dass ich jetzt nicht die optimalen Schraubschlüsseln (wie im Video) zur Verfügung hatte.) Beim Kauf war ich mir eines Problems bewusst, nachdem ich es im Laden ausprobiert hatte, nämlich dass ich mit einer Größe von 1,86/87 (Gewicht ca. 104 kg) gerade noch so hereinkomme. Wenn ich gerade etwas kalt und steif bin bzw. dickere Sohlen anhabe, komme ich aber nur mit größter Mühe noch herein. Und man wird ja auch nicht jünger .... Aber ich habe dann gemerkt, dass man aus dem Sitzen heraus die Gewichtsein- bzw. umstellungen wunderbar vornehmen kann. So habe ich für mich (an müden Tagen) folgenden optimalen Einstieg herausgefunden: Nachdem ich mich hinsetze, ziehe ich jetzt einfach den "roten Stecker", drücke das Fußbrett mit einem Fuß ein klein wenig nach hinten, ziehe das Gerät mit der linken Hand gleich wieder an mich und kann dann das Gewicht ohne Probleme erhöhen. Hört sich vielleicht etwas kompliziert an, geht aber ganz schnell (ca. 5-7s). Ein paar mal die Übung gemacht, habe ich das Gefühl, dass es sich sehr entspannend und positiv auch auf meinen unteren Rücken auswirkt. Hatte dort vor Jahren, als ich kaum noch trainierte, ein bis 2 Jahre größere Probleme, die weitgehend, aber eben noch nicht ganz überwunden waren. Die Flexibilität der Fußplatte ist für das Beinpressen meiner Meinung nach von leichtem Vorteil. Allerdings dachte ich, dass es den Nachteil habe, dass man dann keine Wadenübung machen kann. Mindestens ein Rezensent bemängelte dies ja auch hier. Auf der Übersicht der Übungsmöglichkeiten für die Xpress Pro ist dies aber als optional (also wenn man die Beinpresse hat) mit aufgeführt. So habe ich es doch versucht auszuprobieren. So wie es im Animationsfilmchen dargestellt wird, indem man die Füße an den unteren Teil ansetzt (so ging es wohl beim ursprünglichen Modell einer festen Platte am besten), geht es hier aber schlecht, höchstens mit sehr bzw. zu niedrigem Gewicht, habe es mal ausprobiert. Man kann die Wadenübung aber doch ganz gut machen, indem man die ganzen Sohlen der Füße auf den Fußplatten lässt, höchstens ein wenig tiefer ansetzt und dann mit den Füßen wippt, natürlich bei mindestens fast durchgestreckten Beinen - ich würde die Beine dafür sogar ganz durchstrecken. Ist vielleicht nicht ganz optimal (vielleicht wäre die Möglichkeit einer Arretierung der Fußplatte für die Wadenübung besser - oder habe ich etwas übersehen, dass dies möglich ist, aber ich glaube nicht), aber so ist es auf jeden Fall sehr sicher auch mit hohem Gewicht durchführbar und es geht dann auch schon in die Waden, zumal wenn man mit hoher Wiederholungszahl trainiert, für Wadenübungen sowieso am besten. Die von Tiedje vorgenommene Bewertung für 4 1/2 für die Durchführbarkeit der Qualität der Wadenübung finde ich aber dann doch vor allem vergleichsweise mit den anderen Bewertungen etwas zu hoch angesetzt.... Ich würde wegen dieser Problematik ein halbes Sternchen abziehen, das ergäbe 4 1/2 Sternchen. Aber da runde ich gerne mal, wie es sich mathematisch gehört auf - ist auch deswegen verdient, weil ich nicht aufdringliches, dafür aber kompetentes und nettes Personal im Laden vorfand. Auch finde ich insgesamt die Internetseite sehr gut und informativ.

  • Bodycraft Latzug Station

    Anonym 15.2.2020 - Bodycraft Latzug Station

    Gut.

  • BodyCraft Kraftstation X-Press pro

    Anonym 1.2.2020 - BodyCraft Kraftstation X-Press pro

    Hatte die Station auch kurz im Laden getestet und dann noch andere Produkte welche teilweise deutlich teurer waren. Diese BodyCraft X-Press ist einfach super. Preis-Leistungsverhältnis ist m.E nicht zu schlagen. Alles grundsolide. Gewichte und Seilsystem arbeiten leichtgängig. Kein klappern oder wackeln. Ohne Umstecken oder Umhängen kann man jede Übung sofort durchführen - und es sind wirklich sehr viele Übungsmöglichkeiten. Gewichte mit 90kg sind auch völlig ausreichend, da durch Umlenksystem teilweise die benötigten Kräfte verdoppelt werden. Alles in allem ein tolles Gerät welches ich ohne Einschränkung empfehlen kann.

  • Bodycraft Kabelzug

    Martino 18.1.2020 - Bodycraft Kabelzug

    Von mir 4,5 Punkte. Aufbau alleine 3 Stunden ohne Stress. Fehler in der Aufbauanleitung. Bei "Schritt 5 (C4,C6)" muss das Doppelrollengehäuse (Nr.9)schon bei Schritt 3 auf die Stange (Nr.11) aufgeschraubt werden. So spart man mindestens 15 bis 20 min.. Empfehle 90kg Version. - Fehler der Aufbauanleitung - Poster für die Übungen müsste teuer nachbestellt werden /- Preis, najaa... lotterfreie Anlage, solide Materialien absolut Geräuscharm sehr geringe Masse, ideal für zu Hause sehr viele Übungen möglich der eigentliche Ablauf der Aufbauanleitung logisch und einfach. Gerät ist absolut zu empfehlen.

  • Bodycraft Power Row

    Harald Müller 17.1.2020 - Bodycraft Power Row

    Um es vorneweg zu sagen - Nachteile sehe ich keine. Manch einer wird möglicherweise ein Display vermissen, das ist aber bei diesem Gerät, das ja nur als "Beistellgerät" für einen vorhandenen Zugturm fungiert nicht möglich. Da mir wegen meines bereits sehr gut ausgestatteten Fitnessraums die Länge für eine komplette Rudermaschine fehlt und das Rudern am Zugturm ohne den Power Row nur eingeschränkt möglich ist (kein Schlitten), habe ich mich für diese Kompromisslösung entschieden. Die Verarbeitung lässt keine Wünsche offen - allenfalls vielleicht kugelgelagerte Rollen - aber der Schlitten läuft auch so sehr gut. Als zusätzliches Werkzeug für den Aufbau braucht man nur einen 13er Gabelschlüssel und eine 13er Nuss (oder eben zwei 13er Gabelschlüssel). Das Gerät passt hervorragend zu meinem alten Kettler-Zugturm (platzsparend durch Wandmontage), der nur im Keller herumlag, hätte aber auch an meine große Anlage (Finlo) gepasst. Obwohl das Gerät vorne nur lose am Zugturm steht, wackelt hier nichts. Als Platz-Kompromiss und Ausbaustufe für vorhandene Zugtürme ist der Power Row hervorragend.

  • BodyCraft Kraftstation X-Press pro

    Porteleki Attila 8.1.2020 - BodyCraft Kraftstation X-Press pro

    Das training Gerät eigentlich ist ganz gut und vielfältig aber was ich hier erwähnen möchte die Doppelung System ist nicht doppelt sondern 2,5 fach addiert den Gewicht also bis zu 225 Kilo kann man trainieren ich habe es erst mit Muskelkraft und zweite mal mit einem Kraftmessgerät gemessen. Also danach die Doppelung System beträgt die genaue Zahl 2,48.

  • Bodycraft Kabelzug

    Reiter Manfred 30.12.2019 - Bodycraft Kabelzug

    Sehr guter Kabelzug, nutze ihn in meinem home Gym

  • BodyCraft Kraftstation X-Press pro

    Hubert koller 30.12.2019 - BodyCraft Kraftstation X-Press pro

    Vielseitig verwendbar, super Qualität, stabil und top

Auch BodyCraft Hantelbänke kombinieren auf elegante Weise eine hohe Belastbarkeit mit ausgezeichnetem Trainingskomfort. Selbst ein regelmäßiges und intensives Workout mit hohen Gewichten ist auf einer BodyCraft Hantelbank kein Problem. Hier wird das Krafttraining mit Lang- und Kurzhanteln zu einem effektiven und langlebigen Vergnügen für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis. BodyCraft Kraftstationen und Hantelbänke lassen sich je nach Modell hervorragend miteinander verbinden. Fitnessgeräte von BodyCraft zeichnen sich zudem besonders durch vielseitige Verstellmechanismen aus und ermöglichen die einfache Anpassung der Geräte an die speziellen Voraussetzungen und Bedürfnisse des Nutzers. Auf diese Weise schaffen sie eine optimale Trainingsposition für ein ergonomisches und angenehmes Trainingsgefühl.

BodyCraft Fitnessgeräte: hohe Qualität und tadellose Verarbeitung seit 1994

BodyCraft Fitnessgeräte stehen seit der Unternehmensgründung 1994 für Innovationskraft und Erfindergeist made in USA. Mit technischer Raffinesse und kundenorientiertem Leitbild entwickelt Bodycraft seit über 20 Jahren Fitnessgeräte auf höchstem Niveau. Den hohen Erwartungen und individuellen Bedürfnissen von Fans des ganzheitlichen und anspruchsvollen Fitnesstrainings zu entsprechen, ist seit jeher Triebfeder im Schaffen von BodyCraft. Das Credo: hohe Qualität und große Trainingsvielfalt zu bezahlbaren Preisen anbieten.

BodyCraft Fitness: technologische Vielfalt auch für kleines Budget

In Sachen Fortschritt setzt BodyCraft dabei regelmäßig neue Standards. Kraftstationen von BodyCraft beispielsweise sind wahre Alleskönner. Innovative Kabelzug-Systeme ermöglichen ein funktionelles Training, um z.B. gezielt den Golfschwung oder auch die Tennisvorhand zu verbessern. Mit patentierten Technologien wie z.B. dem Active-Balance-System kann einfach und schnell von einer geführten Übung zu einer nahezu freien Ausführung gewechselt werden. Der durch die freie Variante hervorgerufene Instabilitätsfaktor für die Brust bedingt einen erhöhten koordinativen Anspruch bei der Ausführung und ist besonders für Fortgeschrittene eine gern genutzte Trainingsoption.

BodyCraft Fitnessgeräte - Dokumente

In der folgenden Auswahl erhalten Sie die Möglichkeit, Dokumente (z.B. Anleitungen oder Testberichte) zu den Produkten des Herstellers BodyCraft zu finden. Wählen Sie dazu in der Spalte "Produkte" das Produkt aus, für dessen Dokumente Sie sich interessieren.
Produkte

BodyCraft Ausdauertraining

BodyCraft Krafttraining

BodyCraft Zubehör

BodyCraft

down up alle Kategorien anzeigen
Sport-Tiedje
Europas Nr. 1 für Heimfitness
  • 41x persönlich für Sie vor Ort in DeutschlandAugsburg, Berlin, Bielefeld, Bochum, Bonn, Bottrop, Braunschweig, Bremen, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Duisburg, Essen, Frankfurt, Freiburg, Göttingen, Hamburg, Hannover, Husum, Karlsruhe, Kassel, Kiel, Köln, Leipzig, Mannheim, München, Münster, Nürnberg, Regensburg, Saarbrücken, Schleswig, Stuttgart, Wiesbaden, Würzburg
  • 11x in GroßbritannienAberdeen, Batley, Camberley, Edinburgh, Glasgow, London, Manchester, Newcastle, Nottingham
  • 7x in ÖsterreichGraz, Innsbruck, Klagenfurt, Linz, Salzburg, Wien
  • 6x in den NiederlandenAmsterdam, Bodegraven, Den Haag, Eindhoven, Roosendaal, Rotterdam
  • 4x in der SchweizBasel, Bern, Lausanne, Zürich
  • 2x in BelgienAntwerpen, Brüssel
  • DänemarkKopenhagen
  • FrankreichParis
  • PolenWarschau
Sport-Tiedje Newsletter
Erhalten Sie jetzt einen 10,00 € Gutschein*
* Einlösbar ab einem Mindestwarenwert von 50,00 €
Europas Nr. 1 für Heimfitness interaktiv
Treffen Sie uns auf Facebook, Google+ und Co.
  • Facebook
  • Instagram
  • YouTube
  • Sport-Tiedje Blog
Zahlarten
  • Paypal
  • VISA
  • Master Card
  • American Express
  • Sofort
  • paydirekt
  • Rechnung
  • Finanzierung
  • Nachnahme
  • Vorkasse
  • Bankeinzug
Versandpartner
  • DHL
  • UPS
  • FedEx
  • Spedition
© Sport-Tiedje GmbH 1984 - 2020
1) Nur bei Zahlung mit Sofort, Bankeinzug, PayPal, Nachnahme, Kreditkarte, Klarna, paydirekt.
Wir sind für Sie
74x in Europa
Storemap
Sport-Tiedje
04621 - 42 10 0
info@sport-tiedje.de